Mit Spannung erwarten wir dien Fohlenjahrgang 2019